Impuls Hotel Tirol ****s

IhreGastgeber

Gastgeber

Willkommen - liebe Gäste

Erstmals dürfen wir Sie - an dieser Stelle auf unserer Impulswebseite - herzlich willkommen heißen. Wir wünschen uns, dass Sie sowohl hier auf unserer Internet Seite - als auch in unserem Hause die eine oder andere Anregung oder Unterstützung finden, um wieder mehr Achtsamkeit für das Wesentliche in Ihrem Leben zu finden.

Die Philosophie, die hinter dem Impuls Hotel steht, kann man als „Impulse für ein glückliches Leben in Balance“ bezeichnen. Wir sehen es als unsere Aufgabe, unsere Gäste dabei zu unterstützen, innere Ausgeglichenheit, Lebenskraft und Energie wiederzufinden. Dabei leitet uns unser Wertebewusstsein als Familie und als Team:

  • ein achtsames und respektvolles Miteinander von Menschen jeder Herkunft
  • ein ebenso behutsamer Umgang mit Natur und Umwelt
  • Spiritualität als Basis für ein erfülltes und gesundes Leben
  • Freiraum für Entwicklung, Gestaltung & Kreativität
  • Gäste, die sich bei uns rundum wohlfühlen
  • zufriedene Mitarbeiter
  • ein intaktes Familienleben und glückliche Kinder

Das was uns erdet und Kraft gibt, ist das solide Fundament eines gewachsenen Familienbetriebes. Was uns beflügelt, ist der Mut zur Innovation.

„Urlaub im Impuls Hotel ist eine Einladung zum Glücklichsein“. In diesem Sinne freuen wir uns darauf, Sie bei uns verwöhnen und inspirieren zu dürfen.

Ihre Familie Weiermayer-Schmid

Familien- und Unternehmensgeschichte

Eine stetige Entwicklung

Das heutige Impuls Hotel Tirol wurde im Jahr 1926 als „KURHAUS VILLA TIROL“ von der aus Südtirol stammenden Familie Marianne und Anton Schmid gegründet. Aus Liebe zu ihrer Heimat Südtirol erhielt das Kurhotel Bad Hofgastein seinen Namen. Damals mit nur wenigen Zimmern ausgestattet, verfügte das kleine Haus seit damals über einen eigenen Thermalwasseranschluss, was sich im Laufe der Zeit als „Unternehmensgold“ herausstellte.

Dem anno dazumal schon weltweit berühmten Kurbad Gastein verdankt die Familie und das Haus seinen enormen Aufstieg.

Bereits in den 50er Jahren wurde das Haus, nun in den Geschicken der Gründerstochter Henriette Lirk, geb. 1902 und ihres Gatten liegend, enorm erweitert um in den 60er Jahren bereits als eines der größten Hotels in Bad Hofgastein mit 85 Betten da zu stehen. Die Zimmer waren mit Fließwasser und Toiletten ausgestattet, gebadet wurde in der Radonwanne und die Gäste, die zur Sommerfrische und zur Kur ins „Tirol“ kamen, blieben mindestens 3 bis 4 Wochen.

Qualitativer Ausbau

1970 wurde das Hotel Gastein und sein Schicksal wieder in die Hände einer neuen Generation gelegt. Heriette Lirks Neffe Otto Schmid übernahm es gemeinsam mit seiner jungen Kärntner Gattin Rosemarie.

Beide gut ausgebildet im Hotelfach, bauten sie das Hotel in den nächsten 30 Jahren ausschließlich qualitativ aus. Alle Zimmer wurden renoviert, eine Kurabteilung entstand und 1985 die absolute Innovation in der damaligen Hotellerie: ein Thermalschwimmbad mit Sauna und Dampfbad wurde errichtet. In den 90er Jahren entstand eine neue Hotelhalle und dem folgte ein wunderschönes, großzügiges neues Restaurant.

Das IMPULS Hotel Tirol

Im Jahr 2000 stieg ihre Tochter Bibiana ins Unternehmen ein und übernahm die Geschäftsführung. Gemeinsam mit den Eltern erbauten sie das nächste Highlight des Unternehmens. 2002 wurde das Vitalhaus mit Therme Gastein. Fitness Studio, Kosmetikabteilung und 10 neue Zimmer errichtet. Neben einer neuen Qualitätsverbesserung gelang seit Jahren zum ersten Mal auch eine quantitative Erweiterung um 20 Betten. Aus dem „Kurhotel Tirol“ entwickelte sich das neue „ Impuls Hotel Tirol“.

Heute führt Bibiana Weiermayer-Schmid das Unternehmen gemeinsam mit ihrem Mann Mag. Christoph Weiermayer. Stetige Weiterentwicklung und Innovation ist seit jeher das Motto im Familienunternehmen. Damit das so bleibt, wurde im Jahr 2008 im Wellnesshotel Gastein eine exklusive Spawelt geschaffen. 2009 entstand ein neuer Therapiebereich der seinesgleichen sucht.

Nachhaltige Verbesserung des Erholungsangebots

2011 wurde das komplette Haupthaus generalrenoviert. Ein zusätzliches Stockwerk mit 12 neuen Zimmern entstand. Insgesamt wurden 26 Zimmer neu gestaltet und mit einher ging der Umbau der Empfangshalle.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
Hotel Impuls Tirol Bad Hofgastein