Impuls Hotel Tirol ****s

Psychologie &Gestaltungstherapie

Hotel Impuls Tirol Anti-Stress

Psychologie & Gestaltungstherapie

Als Gesundheitspsychologin und Mal- und Gestaltungstherapeutin unterstützt Frau Mag. Margret Reyer Menschen mit psychischen Problemen als auch mit körperlichen Beschwerden darin, neue Lösungswege für ihre Problematik zu finden.

Gemeinsam erarbeiten Sie neue Lösungswege, indem Sie Ihre Kräfte und Ressourcen nützen, um Ihre eigenen Ziele und Ihren Wunsch nach mehr Lebensqualität umsetzen zu können.

Was ist Gesundheitspsychologie?

Bei der Gesundheitspsychologie handelt es sich um ein Teilgebiet der Psychologie. Zu den Hauptaufgaben von GesundheitpsychologInnen zählen:

  • Durchführung geeigneter Maßnahmen für die Förderung und Erhaltung der Gesundheit (Gesundheitsförderung),
  • Bestimmung von Risikoverhalten,
  • Mitwirkung bei der Vorbeugung (Prävention) von Krankheit,
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Erkrankungen und Wiederherstellung (Rehabilitation) von Gesundheit mittels psychologischer Methoden und
  • die Mitarbeit bei der Verbesserung des gesundheitlichen Vorsorgesystems.

In der Mal- und Gestaltungstherapie werden bildnerisch-kreative Mittel gezielt eingesetzt, um einen neuen Zugang zu Ihren inneren Potentialen und Ressourcen zu finden. Damit wird es auch möglich, neue Strategien für Ihr Handeln einzutrainieren und mit Konflikt-, Krisen- und Problemsituationen MAL ANDERS umzugehen.

Mal- und Gestaltungstherapie ist für jeden Menschen der gerne kreativ ist eine Möglichkeit, seine Gefühle zum Ausdruck zu bringen - dieses Angebot richtet sich an Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Im Vordergrund der Mal- und Gestaltungstherapie steht zunächst das Erlebnis, ohne Zwang und Vorschrift eigene Ausdrucksformen zu finden. Verbal unzugängliches Material in Form von Symbolen, Farben und Formen wird zu Tage gefördert. Dafür werden hauptsächlich die Malerei und das Plastizieren genutzt. Durch die anschließende Bildbesprechung wird dieses Material dem Bewusstsein zugänglicher und somit formbarer.

Durch den Prozess des wertfreien, leistungsunabhängigen Malens und Gestaltens aktivieren sich Selbstheilungskräfte in uns. Unter Anleitung und Begleitung wird versucht, sich diese inneren Anteile anzusehen und wenn nötig zu verändern.

Dieser Vorgang des Ausdrückens innerer Bilder oder Gestaltens verschiedenster Produkte ist ein selbst regulierender Vorgang an sich. In der Seele wird durch den Prozess ein Kanal geöffnet, der zur Spannungsabfuhr beiträgt, weil ein Raum für die dort vorhandenen Gefühle geschaffen wird.

Im Weiteren kann unter einer behutsamen Anleitung und Begleitung auch ein Weg zu neuen entwicklungsfördernden Bildern und Gestalten gefunden werden.

Das Malen und Gestalten hat den Vorteil, dass man das Ergebnis sofort sieht.
Unterdrückte seelische Konflikte und innere Spannungen verlieren durch symbolisches Abreagieren (wie z.B. Ton werfen, Malen mit den Händen) ihre negative Kraft.

ANGEBOT im Impuls Hotel

  • Einzelgespräche
  • Entspannungsgruppen
  • KLINISCH-PSYCHOLOGISCHE BEHANDLUNG UND BERATUNG
  • ENTSPANNUNGSTECHNIKEN: Autogenes Training, Atemübungen
  • MAL- UND GESTALTUNGSTHERAPIE:
    - Ausdrucksmalen/Malcoaching
    - Imaginationen/Entspannungsreisen

Bei:

  • Schmerz, körperlichen Beschwerden und chronischen Erkrankungen
  • psychischen Belastungen in Lebenskrisen
  • Angst, Panik, Phobien
  • Depressionen, Burnout, Stress
  • Essstörungen
  • psychosomatischen Erkrankungen

Mag. Rer. Nat. Margret Reyer

Klinische- und Gesundheitspsychologin
Mal- und Gestaltungstherapeutin im Atelier mal-anders Hofgastein

Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin
Abgeschlossenes Studium der Psychologie,
Ausbildung zur Mal- und Gestaltungstherapeutin

Maltherapeutische Projekte

Maltherapeutisches Projekt: Justizanstalt Innsbruck
Maltherapeutisches Projekt: Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie
Maltherapeutisches Projekt: Median Achertal-Klinik Ottenhöfen

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
Hotel Impuls Tirol Bad Hofgastein